Unternehmertraining Unternehmertraining
Unternehmertraining

Was braucht ein Unternehmer? Eine gute Geschäftsidee - und unternehmerisches Basiswissen. Letzteres können Sie sich im WIFI-Unternehmertraining erwerben - und für Ihre Meister- oder Befähigungsprüfung oder Unternehmerprüfung nutzen.

17 Kurstermine
17.05.2021 - 18.06.2021 Tageskurs
Blended Learning Kurs
Online WIFI Oberwart
Warteliste
1 450,00 EUR
exkl. € 324,-- Prüfungsgebühr
Ansicht erweitern

Mo-Fr 8.00-16.45,
Kursdauer: 180 Lehreinheiten
Stundenplan

Raimundgasse 36
7400 Oberwart

Kursnummer: 9500110

Mo-Fr 8.00-16.45
Kursdauer: 180 Lehreinheiten
Stundenplan

Robert-Graf-Platz 1
7000 Eisenstadt

Kursnummer: 9500120

Mo-Fr 8.00-16.45
Kursdauer: 180 Lehreinheiten
Stundenplan

Robert-Graf-Platz 1
7000 Eisenstadt

Kursnummer: 9500140

Mo-Fr 8.00-16.45, Mi, Fr 8.00-11.30, Mi, Fr 12.30-16.45
Kursdauer: 180 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 9500031

Unternehmertraining

Profitieren Sie von einem praxisorientierten Training für Unternehmer.

Beim Unternehmertraining geht es um das Basiswissen für eine erfolgreiche kaufmännische Unternehmensführung. Das Unternehmertraining wird bei allen Meister- oder Befähigungsprüfungen angerechnet. Außerdem ist es die optimale Vorbereitung auf die Unternehmerprüfung - und den beruflichen Alltag. Schließlich haben alle Inhalte einen hohen Praxisbezug.
 

Unternehmer trainieren Unternehmer

Unsere Trainer sind selbst erfolgreiche Unternehmer und daher optimal in der Lage, Ihnen umfangreiches BWL-Know-how zu vermitteln. Der Lehrgang wird zudem berufsbegleitend angeboten - und in der zeitsparenden Kompaktvariante. Schaffen Sie sich jetzt die beste Ausgangsposition für Ihr unternehmerisches Durchstarten!


Schwerpunkte

  • Zusammenhänge im Unternehmen, unternehmerisch planen
  • Kommunikation und Verhalten
  • Marketing
  • Organisation
  • Unternehmerische Rechtskunde
  • Rechnungswesen
  • Mitarbeiterführung/Personalmanagement


Prüfung bei der WK-Meisterprüfungsstelle

Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen Teil (Projektarbeit und Fallbeispiele) und einem mündlichen Teil und erfolgt bei der Meisterprüfungsstelle der Wirtschaftskammer.
Die erfolgreich bestandene Unternehmerprüfung ersetzt die Ausbilderprüfung! Die Unternehmerprüfung wird durch einige andere Ausbildungen ersetzt. Informieren Sie sich bitte bei der Meisterprüfungsstelle bei Frau Ingrid Rosenitsch, T: 05 90 90 7-5413 oder ingrid.rosenitsch@wkbgld.at
 

Ablauf eLearning

Bei den eLearning Kursen werden die Lehrunterlagen digital zur Verfügung gestellt und sind jederzeit in der WIFI Lernplattform orts- und zeitunabhängig abrufbar. Darüber hinaus unterstützen zeitgemäße Online-Kommunikationsforen und die Verwendung eines modernen Online-Meeting-Tools ein flexibles Lernen. 
Voraussetzungen dafür sind ein Endgerät (PC, Laptop etc.) sowie eine Internetverbindung.

Personen, die ein Unternehmen gründen oder übernehmen wollen, Absolventen von Meister- und Befähigungsprüfungen, die die Unternehmerprüfung für die selbstständige Ausübung eines Handwerkes und einiger laut Gewerbeordnung reglementierter Gewerbe benötigen, sowie alle Personen, die eine praxisorientierte Managementausbildung suchen.

Letzte Änderung: 28.10.2020