Elektrotechniker Befähigungsausbildung Elektrotechniker Befähigungsausbildung
Elektrotechniker Befähigungsausbildung

In diesem Kurs werden Sie optimal auf die Anforderungen der Befähigungsprüfung Elektrotechnik vorbereitet.

1 Kurstermin
07.10.2022 - 07.10.2023 Wochenendkurs
Präsenzkurs
WIFI Oberwart
Verfügbar
Teilzahlung: 10 x 483,00 EUR
Einmalzahlung: 4 600,00 EUR
Ansicht erweitern

Fr 15.00-20.30, Sa 8.00-13.30
Kursdauer: 486 Lehreinheiten
Stundenplan

Raimundgasse 36
7400 Oberwart

Kursnummer: 9290012
2 Infotermine
09.06.2022 Abendkurs
Präsenzkurs
WIFI Eisenstadt
Durchführungsgarantie
Verfügbar
kostenlos
Ansicht erweitern

Do 17.00-18.00
Kursdauer: 1 Lehreinheiten
Stundenplan

Robert-Graf-Platz 1
7000 Eisenstadt

Kursnummer: 79290011

Di 17.00-18.00
Kursdauer: 1 Lehreinheiten
Stundenplan

Robert-Graf-Platz 1
7000 Eisenstadt

Kursnummer: 79290012
08.10.2021 - 08.10.2022 Wochenendkurs
Präsenzkurs
WIFI Eisenstadt
Teilzahlung: 10 x 462,00 EUR
Einmalzahlung: 4 400,00 EUR

Fr 15.00-20.30, Sa 8.00-13.30
Kursdauer: 486 Lehreinheiten
Stundenplan

Robert-Graf-Platz 1
7000 Eisenstadt

Kursnummer: 9290011

Elektrotechniker Befähigungsausbildung

Sie träumen von Ihrem eigenen Unternehmen und wollen alle Berufschancen nutzen? Mit der Befähigungsprüfung im Gewerbe Elektrotechnik schaffen Sie die besten Voraussetzungen für Ihren firmeninternen Aufstieg und für die Selbstständigkeit. Sie sind damit bestens für die Führung und Leitung eines handwerklichen Betriebs qualifiziert. Mit den WIFI-Meisterkursen bereiten Sie sich optimal auf die Befähigungsprüfung vor! Die aktuellen Kursinhalte sind auf die Prüfungsordnung für das Handwerk Elektrotechnik abgestimmt, sodass Sie einfach und bequem auf alle praktischen und theoretischen Prüfungsaufgaben vorbereitet werden. Bereit für Ihre Karriere?


Schwerpunkte

  • Grundlagen der Elektrotechnik
  • Sicherheitsvorschriften
  • Installationskunde
  • Blitzschutz
  • Lichttechnik
  • Fachkalkulationen
  • Qualitätsmanagement
  • Alarmanlagen und Brandmeldeanlagen
  • Erneuerbare Energie
  • Steuer- und Regeltechnik
  • EDV-Anwendungsprogramme
  • Messkunde
  • Elektromobilität


Hinweise

Bei der Infoveranstaltung erhalten Sie ausführliche Informationen über Inhalt, Organisation, Kursablauf und Fördermöglichkeiten. Sie haben die Möglichkeit, offene Fragen mit der Lehrgangsleitung sowie Ihrem persönlichen WIFI-Betreuer zu klären.
Die Teilnahme an der Infoveranstaltung ist kostenlos. Um Anmeldung unter T: 05 90 907-5000 oder info@bgld.wifi.at wird gebeten.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Prüfung seitens der Meisterprüfungsstelle der Wirtschaftskammer erfolgt. Das Mindestalter bei Prüfungsantritt beträgt 18 Jahre.

Das Unternehmer- bzw. Ausbildertraining ist gesondert zu absolvieren. 


Bildungskarenz (BIKA)

Das Unternehmertraining oder Ausbildertraining kann als Bildungskarenz-Maßnahme angerechnet werden, wenn
  • Kursbeginn und Prüfungstermin des Unternehmertrainings bzw. des Ausbildertrainings vor dem Start der Befähigungsausbildung liegen
  • oder
  • Kursbeginn des Unternehmertrainings bzw. des Ausbildertrainings direkt nach der Befähigungsprüfung ist.
Mindestanforderungen einer Bildungskarenz:
  • Die Ausbildungen müssen gemeinsam die Mindestdauer von zwei Monaten erreichen.
  • Zwischen den Ausbildungen dürfen nicht mehr als zwei Wochen liegen.
Buchen Sie daher die Elektrotechniker Befähigungsausbildung mit dem Unternehmertraining bzw. dem Ausbildertraining in einem entsprechenden Paket. Buchungsinfos dazu erhalten Sie bei Ing. Carola Schuh.

Weitere Infos:

Qualifizierte Fachkräfte und Facharbeiter aus dem Elektrotechnik-Gewerbe, die sich gezielt auf die Befähigungsprüfung vorbereiten wollen.