Ausbildertraining Ausbildertraining
Ausbildertraining

Das WIFI-Ausbildertraining berechtigt Sie zur Ausbildung von Lehrlingen. Außerdem absolvieren Sie damit einen Teil Ihrer Meisterprüfung. Jetzt anpacken!

Anrufen
13 Kurstermine
24.06.2019 - 28.06.2019 Tageskurs
WIFI Eisenstadt
Verfügbar
420,00 EUR
Ansicht erweitern

Mo-Do 8.00-16.45, Fr 8.00-11.30
Kursdauer: 40 Stunden
Stundenplan

Robert-Graf-Platz 1
7000 Eisenstadt

Kursnummer: 9280048

Mo-Do 8.00-16.45, Fr 8.00-11.30
Kursdauer: 40 Stunden
Stundenplan

Robert-Graf-Platz 1
7000 Eisenstadt

Kursnummer: 9280019

Mo, Mi 18.30-21.50
Kursdauer: 40 Stunden
Stundenplan

Robert-Graf-Platz 1
7000 Eisenstadt

Kursnummer: 9280059

Mo-Do 8.00-16.45, Fr 8.00-11.30
Kursdauer: 40 Stunden
Stundenplan

Raimundgasse 36
7400 Oberwart

Kursnummer: 9280079

Mo-Do 8.00-16.45, Fr 8.00-11.30
Kursdauer: 40 Stunden
Stundenplan

Obere Hauptstraße 24
7100 Neusiedl am See

Kursnummer: 9280119
16.04.2019 - 16.05.2019 Abendkurs
WIFI Oberwart
420,00 EUR

Di, Do 18.30-21.50
Kursdauer: 40 Stunden
Stundenplan

Raimundgasse 36
7400 Oberwart

Kursnummer: 9280108

Mo-Do 8.00-16.45, Fr 8.00-11.30
Kursdauer: 40 Stunden
Stundenplan

Robert-Graf-Platz 1
7000 Eisenstadt

Kursnummer: 9280038

Ausbildertraining

Das Ausbildertraining anpacken!

Meisterhafte berufliche Leistungen sollen auch weitergegeben werden. Beim WIFI-Ausbildertraining erlangen Sie die gesetzliche Berechtigung zur Lehrlingsausbildung - sowie zum Tragen des Meistertitels.
Das Ausbildungsverhältnis lebt nicht nur von Ihrem fachlichen Wissen. Auch der Umgang mit zwischenmenschlichen Problemen will gelernt sein. Im Ausbildertraining geht es um folgende

Schwerpunkte

  • Ausbildungsplan
  • Methoden der Unterweisung
  • Der Lernwille
  • Richtiges Verhalten
  • Erfolgskontrolle bei der Lehrlingsausbildung
  • Das duale Berufsausbildungssystem
  • Zwischenmenschliche Probleme mit Jugendlichen
  • Rechtliche Grundlagen der Lehrlingsausbildung
  • Fachgespräch

Hinweis

Personen, die die Unternehmerprüfung positiv absolviert haben, sind bereits zur Lehrlingsausbildung berechtigt und benötigen kein zusätzliches Ausbildertraining.

Informationen zur Prüfung

Am Ende des Kurses führt der Vortragende mit Ihnen ein Fachgespräch - bei erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein Zeugnis, das Sie dazu berechtigt, Lehrlinge auszubilden.

Personen, die künftig Lehrlinge ausbilden werden. Das Mindestalter beträgt 18 Jahre.

Letzte Änderung: 02.05.2018