Hintergrundgrafik
OIB-Richtlinie - Neuerungen
Die OIB-Richtlinien dienen der Harmonisierung der bautechnischen Vorschriften in Österreich. Sie werden vom Österreichischen Institut für Bautechnik nach Beschluss in der Generalversammlung herausgegeben und stehen damit den Bundesländern zur Verfügung. Die OIB RL 2019 wurde überarbeitet und steht nun als OIB RL 2023 zur Verfügung.
Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Klicken Sie auf die nachfolgende Schaltfläche, um die Erinnerungsfunktion zu aktivieren.



Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter 05 90 907-5111 an. Wir beraten Sie gerne!

ZEIT 6 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
LERNMETHODE Trainer:in
Kursnummer: 9225013
350,00 EUR Kursnummer: 9225013
ZEIT 6 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
LERNMETHODE Trainer:in
Kursnummer: 9225023
350,00 EUR Kursnummer: 9225023

OIB-Richtlinie - Neuerungen

Inhalt

In diesem Seminar wird auf die konkreten Änderungen in den OIB-Richtlinien 2023 eingegangen und bei Bedarf auch grundlegende Fragen zu den Richtlinien behandelt.

Begriffsbestimmungen neu:

  • OIB RL 1 - Leitfaden; Umbauten bei Bestandsgebäuden mit Schwerpunkt PV-Anlagen auf Dächern
  • OIB RL 2 - Begriffsbestimmungen, Grünfassaden, Brennstofflagerräume, Aufstellung von Batterien/Batterieanlagen sowie Wechselrichter von Photovoltaikanlagen, Photovoltaik-Anlagen an Fassaden und auf Dächern, freistehende Landwirtschaftliche Wirtschaftsgebäude, Versammlungsstätten, Änderungen Tabelle 2b, Änderungen Tabelle 5, Änderungen Tabelle 6
  • OIB RL 2.1 - Brandwände, Photovoltaik-Anlagen an Fassaden und auf Dächer
  • OIB RL 2.2 - Änderungen bei Stellplätze und Garagen größer 250m², Fluchtwege, PV-Anlagen, Zusätzliche Anforderungen an Garagen und Parkdecks für wasserstoffbetriebene Kraftfahrzeuge, Ladestationen und Batterien in Garagen, Änderung Tabelle 1, 2 und 3
  • OIB RL 2.3 - PV-Anlagen
  • OIB RL 3 - Sammlung und Entsorgung von Abwässern und sonstigen Abflüssen, Abgasanlagen, Anforderungen an die Belichtung, Fußbodenniveau von Räumen
  • OIB RL 4 - Barrierefreiheit bei Hauptgängen, Anforderungen an Treppen und Rampen, Einengungen bei Gängen, Treppen oder Rampen, barrierefreie Türen, Stellplätze in Gebäuden und im Freien, Absturzsicherung in Freibereichen, Schutz vor abrutschendem Eis und Schnee bei PV-Anlagen, Blitzschutz, Anforderungen für Versammlungsräume (Veranstaltungsstätten), Bauführung im Bestand
  • OIB RL 5 - Anpassungen bei den erforderlichen Schalldämmwerten, Schallimmissionen von technischen Anlagen für die Konditionierung von Gebäuden bei Übertragung im Freien - Wärmepumpen
  • OIB RL 6 - Schutz vor sommerlicher Überwärmung, Anforderungen bei der Wahl des Energieträgers, Anpassung Referenzausstattung, Nationaler Plan, Vorausschau bezüglich notwendiger Änderungen 2025
  • OIB RL 7 – Nachhaltige Nutzung der natürlichen Ressourcen; Grundlagendokument

Vortragende:

Frau Ing. Dipl. Ing. FH Christine Sommer, Baumeister
Sachverständige für Bautechnik

Ing. Martin Mittnecker, Abteilungsleiter "Brandverhütungsstelle"
Burgenländischer Landesfeuerwehrverband

Hinweis:

Im Teilnehmer:innenbeitrag ist eine Pausenverpflegung inkludiert.
Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Planer, Sachverständige und Ausführende von Bauten, bei welchen die OIB-Richtlinien als Stand der Technik anzuwenden sind.

Kostenvoranschlag für Förderstellen

Hier können Sie den Kostenvoranschlag für Förderstellen anfordern.

Die Fördermöglichkeiten auf einen Blick
Firmen Intern Training

FIT - Angebot

Maßgeschneiderte Aus- & Weiterbildungen für Ihre Mitarbeiter:innen!

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen/Ihre Organisation
  • Absolut praxisnah - punktgenau auf Ihre Anforderungen ausgerichtet
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel
Maßgeschneidert und praxisorientiert - von Österreichs größtem Anbieter betrieblicher Weiterbildung.

Jetzt anfragen!

Filter setzen closed icon