Weiterbildungen zum bgld. Heizungs- &  Klimaanlagenrecht Weiterbildungen zum bgld. Heizungs- &  Klimaanlagenrecht
Weiterbildungen zum bgld. Heizungs- & Klimaanlagenrecht

Bleiben Sie am Ball mit den akutellen Weiterbildungen zum bgld. Heizungs- und Klimaanlagenrecht!

3 Module
17.12.2021 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Eisenstadt
Nicht verfügbar
120,00 EUR

Fr 8.00-16.00
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Robert-Graf-Platz 1
7000 Eisenstadt

Kursnummer: 9289021
Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Klicken Sie auf die nachfolgende Schaltfläche, um die Erinnerungsfunktion zu aktivieren.



Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter 05 90 907-5121 an. Wir beraten Sie gerne!

21.01.2022 Tageskurs
Hybrid Kurs
Online WIFI Eisenstadt
Verfügbar
80,00 EUR
Ansicht erweitern

Mo 13.30-17.30
Kursdauer: 4 Lehreinheiten
Stundenplan

Robert-Graf-Platz 1
7000 Eisenstadt

Kursnummer: 9298021

Fr 13.30-17.30
Kursdauer: 4 Lehreinheiten
Stundenplan

Robert-Graf-Platz 1
7000 Eisenstadt

Kursnummer: 9298031
10.09.2021 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Eisenstadt
120,00 EUR

Fr 8.30-14.30
Kursdauer: 8 Lehreinheiten
Stundenplan

Robert-Graf-Platz 1
7000 Eisenstadt

Kursnummer: 9289011
10.11.2021 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Oberwart
80,00 EUR

Mi 13.30-17.30
Kursdauer: 4 Lehreinheiten
Stundenplan

Raimundgasse 36
7400 Oberwart

Kursnummer: 9298011

Weiterbildungen zum bgld. Heizungs- & Klimaanlagenrecht

Mit Juli 2019 traten das Burgenländische Heizungs- und Klimaanlagengesetz (Bgld. HKG) sowie die zugehörige Heizungs- und Klimaanlagenverordnung 2019 (Bgld. HK-VO 2019) in Kraft. Im Oktober 2021 folgten größere Novellen des Gesetzes und der Verordnung. Gleichzeitig startete die verpflichtende Nutzung der Bgld. Heizungs- und Klimaanlagendatenbank (HKADB) für Prüfberechtigte und Behörden.

Vortragender: Mag. René Kain

Hinweis

Nach Absolvierung folgender Lehrgänge sind Sie dazu berechtigt zur Prüfung anzutreten (Optional):
  • Rechtskurs zum burgenländischen  Heizungs-& Klimaanlsindagenrecht oder
  • Rechtskurs zum bgld. Heizungs-&  Klimaanlagenrecht - Fokus Klimaanlagen-  & Wärmepumpenüberprüfung
Die Buchung zur Prüfung ist über unsere Internetseite nicht möglich. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich bei einem WIFI Mitarbeiter. 

In diesem Kurs erhalten Sie einen Überblick über das neue Heizungsanlagenrecht und die wesentlichen Neuerungen im Vergleich zur vorherigen Rechtslage. Der Geltungsbereich wird Ihnen ebenso nähergebracht wie die Beteiligten und die Aufgaben der Prüfberechtigten, Prüforgane und Überwachungsstellen. Zudem lernen Sie die Abläufe in der Praxis kennen. Es werden die neuen Formulare vorgestellt und thematisiert was beim Auszufüllen zu beachten ist. Auch die Nutzung der HKADB und was bei Eingaben zu beachten sein, wird stehen im Fokus.

Schwerpunkte

  • Geltungsbereich und Begriffsbestimmungen des HKG und der HK-VO 2019
  • Behörden und Beteiligte
  • Aufgaben der Prüfberechtigten und Prüforgane
  • Erstellen eines ordnungsmäßen Prüfbefundes
  • Eintragungen in das Anlagendatenblatt, Prüfbuch und die HKADB
  • Neuerungen im Verhältnis zur vorherigen Rechtslage

 

In diesem Kurs erhalten Sie einen Überblick über das neue Heizungsanlagenrecht und die wesentlichen Neuerungen im Vergleich zur vorherigen Rechtslage. Der Geltungsbereich wird Ihnen ebenso nähergebracht wie die Beteiligten und die Aufgaben der Prüfberechtigten und Prüforgane. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Überprüfung von Klimaanlagen und Wärmepumpen ab 12kW sowie Inspektionen solcher Anlagen. Es werden die neuen Formulare vorgestellt und thematisiert was beim Auszufüllen zu beachten ist. Auch die Nutzung der HKADB und was bei Eingaben zu beachten sein wird, stehen im Fokus.

Schwerpunkte

  • Geltungsbereich und Begriffsbestimmungen des HKG und der HK-VO 2019
  • Behörden und Beteiligte
  • Aufgaben der Prüfberechtigten und Prüforgane
  • Erstellen eines ordnungsmäßen Prüfbefundes
  • Eintragungen in das Anlagendatenblatt, Prüfbuch und die HKADB
  • Neuerungen im Verhältnis zur vorherigen Rechtslage
  • Fokus auf Überprüfung von Klimaanlagen und Wärmepumpen ab 12 kW

In diesem Kurs-Update erhalten Sie einen Überblick über die Neuerungen, die mit den Novellen zum Bgld. Heizungsanlagenrecht im Oktober 2021 inkrafttraten. Wiederholt werden die Beteiligten und ihre Aufgaben, insbesondere jene der Prüfberechtigten, Prüforgane und Überwachungsstellen. Zudem lernen Sie die vorgesehenen Abläufe in der Praxis kennen. Es werden die neuen Formulare vorgestellt und thematisiert was beim Auszufüllen zu beachten ist. Auch die Nutzung der HKADB und was bei Eingaben zu beachten ist, stehen im Fokus. Abgerundet wird der Kurs mit einer Information über die neuen gesetzlichen Tarife.

Schwerpunkte

  • Überblick über Neuerungen im Verhältnis zur vorherigen Rechtslage
  • Behörden und Beteiligte
  • Aufgaben der Überwachungsstellen, Anlagenerrichter, Prüfberechtigten und Prüforgane
  • Eintragungen in das Anlagendatenblatt, den Prüfbericht und die HKADB
  • Neue gesetzliche Tarife

Letzte Änderung: 21.10.2021