Hintergrundgrafik
MA (CE) Digitale Kommunikation und Marketing - Fernstudium (Semester 1 und 2)

Mit dem Fernstudium zum/zur akademischen Expert:in

E-Learning Akademischer Experte
Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Klicken Sie auf die nachfolgende Schaltfläche, um die Erinnerungsfunktion zu aktivieren.



Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter 05 90 907-5150 an. Wir beraten Sie gerne!

ORT Online
ZEIT 0 Lehreinheiten
Freie Zeiteinteilung
LERNMETHODE Trainer:in
TEILNAHME MIT Computer, Tablet oder Smartphone

Semester 1 und 2
Kursnummer: 4020013

Semester 1 und 2
6 950,00 EUR Kursnummer: 4020013

MA (CE) Digitale Kommunikation und Marketing - Fernstudium (Semester 1 und 2)

Inhalt

Das MA (CE) Studium Digitale Kommunikation und Marketing greift den Bedarf der Wirtschaft nach Kommunikationsexpert:innen mit IT-Qualifikationen auf und ermöglicht seinen Absolvent:innen eine Karriere im zukunftsträchtigen Bereich des digitalen Marketings.

Marketingabteilungen aller Branchen suchen intensiv nach gut ausgebildeten Mitarbeiter:innen im Bereich des digitalen Marketings. Gefragt ist eine Kombination aus Fähigkeiten in Kommunikation, Marketing und Sales sowie IT-Kompetenzen.

Das Studium

Einzigartige Kombination IT – Digital Marketing
Klassische Marketingausbildungen fokussieren traditionell auf betriebswirtschaftliches Know-How, IT-Studien auf technische Fertigkeiten. In Zeiten der zunehmenden Digitalisierung führt dies zu einem Ungleichgewicht am Arbeitsmarkt: Unternehmen haben Probleme, gut ausgebildete Arbeitskräfte im „interdisziplinären“ Bereich des digitalen Marketings zu finden (siehe Arbeitsmarktanalyse). Hier setzt das MA (CE) Studium Digitale Kommunikation und Marketing an: Absolvent:innen von IT-fernen Studienrichtungen aus Betriebswirtschaftslehre oder Kommunikation sowie Menschen mit fundierter betriebswirtschaftlicher Berufserfahrung können mit Hilfe des MA (CE) ihre Karriereoptionen auf den digitalen Bereich erweitern. Betriebswirtschaftliche Kompetenzen sind Voraussetzung für das Studium; IT Kenntnisse werden während der Ausbildung von Grund auf vermittelt und mit Inhalten aus Kommunikation, Marketing und Sales verknüpft.

Ihr erstes Studienjahr - Semester 1 & 2

Optimale Vereinbarkeit mit Beruf
Das MA (CE) Studium Digitale Kommunikation und Marketing der FHWien der WKW lässt sich optimal mit der Berufstätigkeit verbinden. Speziell der hohe Fernlehreanteil mit marketingrelevanten IT-Inhalten im ersten Studienjahr ermöglicht eine zeitlich und örtlich flexible Lerneinteilung.
Die Lehrenden arbeiten hier mit bewährtem, stark strukturiertem IT-Lernmaterial für zu Hause.

Organisationsform - Semester 1 & 2

  • Semester 1 & 2 - Fernstudium mit (freiwilligen) Präsenz-Repetitorien am WIFI Parndorf

Ihr Weg zur/m gefragten Digital Marketing Experten:in - Semester 1 & 2

Das Lehrkonzept des MA (CE) Digitale Kommunikation und Marketing zeichnet sich durch den hohen Bezug zu praxisrelevanten Inhalten, innovative Lehr- und Lernmethoden, sowie die Anpassung an die Bedürfnisse berufstätiger Studierender aus. Das erste Studienjahr findet zu einem großen Teil auf Fernstudienbasis statt. Nach einem Präsenz-Teambuilding zum Kennenlernen und Vernetzen der Studierenden zu Studienbeginn wird jeden Monat ein Lehrmodul komplett abgewickelt. Die Lehrenden und Studierenden arbeiten zu diesem Zweck mit E-Learning-Material, ergänzt durch damit abgestimmter Literatur. Im Durchschnitt einmal pro Woche wird am WIFI Parndorf für die Studierenden ein freiwilliges Präsenz Repetitorium zur Klärung offener Fragen und Vorbereitung auf die Prüfung angeboten. Die monatliche Modul-Abschlussprüfung wird als Präsenzprüfung am WIFI Parndorf abgewickelt.

Abschluss nach Semester 1 & 2

Nach der positiven Absolvierung von Semester 1 & 2 erhalten Sie die akademische Bezeichnung "Akademische/r Expert:in" verliehen.

Hinweis

Der Abschluss "Akademische/r Expert:in" ist eine akademische Bezeichnung und kein akademischer Grad - es erfolgt daher keine Eintragung in Urkunden.

Highlights - Semester 1 & 2

Als einziges MA (CE) Programm in Österreich vereinen die Studieninhalte des MA (CE) Digitale Kommunikation und Marketing den Bedarf der Wirtschaft nach IT- UND marketingtechnisch qualifizierten digitalen Kommunikationsexpert:innen.

  • Im 1. Studienjahr erwerben Sie IT-Grundlagen, die für Arbeitsbereiche an der Schnittstelle von Kommunikation, Marketing und Sales auf der einen Seite und IT auf der anderen Seite notwendig sind. Die Studieninhalte setzen keine IT-Vorkenntnisse voraus.

Schwerpunkte - Semester 1 & 2

  • Grundlagen der Informatik
  • Grundlagen der Wirtschaftsinformatik
  • Mathematisch-logische Grundlagen der Informatik
  • IT-Projektmanagement
  • SQL und relationale Datenbanken
  • Web-Programmierung
  • Data Warehouse und Data Mining
  • Digitale Geschäftsmodelle
  • Webdesign & Web-Ergonomie
  • Web-Anwendungen

Ihr zweites Studienjahr - Semester 3 & 4

Ihr zweites Studienjahr findet als berufsbegleitendes Studium in Blockform (1-2 Wochenendblocks pro Monat, Freitag und Samstag) statt. Die anwendungsbezogene Masterarbeit im 2. Studienjahr ermöglicht die Verschmelzung von beruflichen Fragestellungen mit wissenschaftlichen Erhebungen - nähere Informationen dazu finden Sie hier.

Abschluss - Semester 3 & 4

Das Studium schließt nach 4 Semestern mit einer mündlichen Masterprüfung und dem Erwerb des akademischen Titels „Master of Arts (Continuing Education)“ ab.

Hinweis:

Aufgrund einer Gesetzesnovelle erhalten Weiterbildungsstudien zukünftig den Zusatz "Continuing Education" - detaillierte Informationen dazu finden Sie hier.
Zielgruppe

Der MA (CE) Digitale Kommunikation und Marketing richtet sich an berufserfahrene Personen mit vertieften betriebswirtschaftlichen Kompetenzen, idealer Weise im Marketing-, Kommunikations- oder Salesbereich. Über Anwenderkenntnisse hinausgehendes IT-Vorwissen ist nicht erforderlich.

Voraussetzungen

Zugangsvoraussetzungen sind

  • Abschluss eines Bachelor-Studiums oder eines gleichwertigen Studiums mit mindestens 180 ECTS-Anrechnungspunkten an einer anerkannten inländischen oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung,
  • mind. 2 Jahre Berufserfahrung
Kostenvoranschlag für Förderstellen

Hier können Sie den Kostenvoranschlag für Förderstellen anfordern.

Die Fördermöglichkeiten auf einen Blick
Firmen Intern Training

FIT - Angebot

Maßgeschneiderte Aus- & Weiterbildungen für Ihre Mitarbeiter:innen!

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen/Ihre Organisation
  • Absolut praxisnah - punktgenau auf Ihre Anforderungen ausgerichtet
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel
Maßgeschneidert und praxisorientiert - von Österreichs größtem Anbieter betrieblicher Weiterbildung.

Jetzt anfragen!

Filter setzen closed icon