Hintergrundgrafik

Nach dieser Ausbildung sind Sie befähigt, betreuungsbedürftige Menschen bei der Haushaltsführung und den Aktivitäten sowie Verrichtungen des täglichen Lebens zu unterstützen.

Zeugnis
ZEIT 400 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
LERNMETHODE Trainer:in
*Teilzahlung : 3 x 770,00 EUR Kursnummer: 9505014
*Teilzahlung : 3 x 770,00 EUR
2 205,00 EUR Kursnummer: 9505014
ZEIT 1 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
LERNMETHODE Trainer:in
Kursnummer: 79505014
kostenlos Kursnummer: 79505014
ZEIT 400 Lehreinheiten
Stundenplan
Tageskurs
LERNMETHODE Trainer:in
*Teilzahlung : 3 x 735,00 EUR Kursnummer: 9505013
*Teilzahlung : 3 x 735,00 EUR
2 100,00 EUR Kursnummer: 9505013

Heimhilfe-Lehrgang

Inhalt

Dieser Lehrgang hat die Aufgabe, Interessierte dazu zu befähigen, betreuungsbedürftige Menschen bei der Haushaltsführung und den Aktivitäten und Verrichtungen des täglichen Lebens zu unterstützen. Der Aufgabenbereich der Heimhelfer:innen umfasst dabei ein breites Tätigkeitsfeld.

Tätigkeitsbereiche der Heimhelfer:in:

  • Die Dienste werden insbesondere in mobiler Form im Wohnbereich der zu Betreuenden erbracht.
  • Die Heimhelfer:innen arbeiten eigenverantwortlich und erfüllen die ihnen übertragenen Aufgaben verantwortungsbewusst.
  • Ziel der Ausbildung ist es, den Beruf mit Fach- und Sachkompetenz sowie mit persönlicher und beruflicher Sicherheit auszuüben.

Die theoretischen Inhalte orientieren sich an den Anforderungen der beruflichen Praxis und dem Berufsbild der Heimhelfer:innen.

Schwerpunkte:

  • Hauswirtschaftliche Tätigkeiten (Reinigung des Wohnbereichs, Wäschepflege, Beheizung etc.)
  • Unterstützung bei einfacher Körperpflege
  • Zubereitung bzw. Unterstützung bei der Einnahme von Mahlzeiten
  • Besorgungen außerhalb des Wohnbereichs
  • Unterstützung von Betreuten bei alltäglichen Grundtechniken
  • Förderung von Kontakten im sozialen Umfeld
  • Herbeiholen der erforderlichen Hilfe

Lehrgangsstruktur:

Theorie (200 Lehreinheiten):
  • Dokumentation (4 LE)
  • Ethik und Berufskunde (8 LE)
  • Erste Hilfe (20 LE)
  • Grundzüge der angewandten Hygiene (6 LE)
  • Grundpflege und Beobachtung (60 LE)
  • Grundlagen der Pharmakologie (20 LE)
  • Grundzüge der angewandten Ernährungslehre und Diätkunde (8 LE)
  • Grundzüge der Ergonomie und Mobilisation (20 LE)
  • Haushaltsführung (12 LE)
  • Grundzüge der Gerontologie (10 LE)
  • Grundzüge der Kommunikation und Konfliktbewältigung (26 LE)
  • Grundzüge der sozialen Sicherheit (6 LE)

Praktikum (200 Stunden):

  • Ambulante Dienste/Mobile Hauskrankenpflege - 120 Stunden
  • Stationärer Bereich/Altenpflegeheim - 80 Stunden
Die Praktikumssuche wird in Abstimmung mit dem WIFI bzw. der Lehrgangsleitung koordiniert.

Ihr Weg zu Ihrem Abschluss:

  • 90 % Anwesenheitspflicht im Unterricht
  • Erfolgreich absolviertes Praktikum
  • Positive kommissionelle Abschlussprüfung
Die Prüfungsgebühr ist im Teilnahmebeitrag nicht inkludiert!
Zielgruppe

Personen, die eine Ausbildung im Sozial- und Pflegebereich anstreben.

Statements
/images/Partner/Konradi-BaumgartnerSusanne_768x1000_2019-04-15.jpg
"Als Heimhelfer:in ist man heute viel mehr als nur Unterstützung bei täglichen Aufgaben. Heimhelfer:innen sind auch wichtige Ansprechpartner:innen in persönlichen Bereichen. Wir haben die Möglichkeiten, mit unseren Klienten persönliche Beziehungen und Freundschaften aufzubauen. Man bekommt viel zurück. Ein ganz praktischer Aspekt ist auch der sichere Arbeitsplatz. Heimhelfer:innen werden in der Betreuung immer wichtiger."

Susanne Konradi-Baumgartner
Lehrgangsleitung
Voraussetzungen

  • Positive Absolvierung der 9. Schulstufe bzw. eine abgeschlossene Berufsausbildung
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Lebenslauf mit Foto
  • Ärztliches Attest (Vorlage unter 'Downloads' am Ende der Website)
  • Strafregisterauszug (Antragsformular unter 'Downloads' am Ende der Website)
  • Erfolgreich absolviertes Aufnahmegespräch mit der Lehrgangsleitung
  • Impfnachweise bzw. Bereitschaft, Impfungen nachzuholen
  • Deutschkenntnisse
Kostenvoranschlag für Förderstellen

Hier können Sie den Kostenvoranschlag für Förderstellen anfordern.

Die Fördermöglichkeiten auf einen Blick
Firmen Intern Training

FIT - Angebot

Maßgeschneiderte Aus- & Weiterbildungen für Ihre Mitarbeiter:innen!

  • Exklusiv für Ihr Unternehmen/Ihre Organisation
  • Absolut praxisnah - punktgenau auf Ihre Anforderungen ausgerichtet
  • Zeitlich, örtlich und inhaltlich flexibel
Maßgeschneidert und praxisorientiert - von Österreichs größtem Anbieter betrieblicher Weiterbildung.

Jetzt anfragen!

Filter setzen closed icon