Ausbildung zum Erdbauer - Teilgewerbe  Erdbau Ausbildung zum Erdbauer - Teilgewerbe  Erdbau
Ausbildung zum Erdbauer - Teilgewerbe Erdbau

Mit der Ausbildung zum Erdbauer im WIFI Burgenland und einem Nachweis einer 2jährigen, fachlichen Tätigkeit kommen Sie rasch und unkompliziert zu der Gewerbeberechtigung 'Baugewerbetreibender, eingeschränkt auf Erdbau'.

1 Kurstermin
09.01.2023 - 06.03.2023 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Eisenstadt
Verfügbar
2 700,00 EUR
Ansicht erweitern

Mo 8.00-16.00, Di, Do 17.00-20.30
Kursdauer: 128 Lehreinheiten
Stundenplan

Robert-Graf-Platz 1
7000 Eisenstadt

Kursnummer: 9266012

Ausbildung zum Erdbauer - Teilgewerbe Erdbau

In diesem Lehrgang werden Ihnen folgende Gegenstände vermittelt:

  • Erd- und Grundbaukunde
  • Straßenbau
  • Wasserbau
  • Vermessungskunde für Abrechnungsarbeiten
  • Grundlagen für Abbrucharbeiten
  • Maschinenkunde
  • Kalkulation und Abrechnung
  • Arbeitssicherheit 

HINWEIS:
Die Prüfung wird mündlich im Rahmen eines Fachgesprächs vom Lehrgangsleiter durchgeführt.

Alle Personen, die das Gewerbe "Baugewerbetreibender eingeschränkt auf Erdbau" anmelden möchten.

Für eine Gewerbeanmeldung für das Gewerbe „Baugewerbetreibender, eingeschränkt auf Erdbau“ ist der
 

  • erfolgreiche Besuch des Lehrganges für Erdbau mit mindestens 120 Gesamtstunden und
  • eine mindestens zweijährige fachliche Tätigkeit
notwendig.

Auskünfte zur Gewerbeanmeldung erhalten Sie bei den Mitarbeitern der Wirtschaftskammer Burgenland.

Link zur Verordnung