Kosmetik - Ausbildung Kosmetik - Ausbildung
Kosmetik - Ausbildung

Schönheit kommt von innen! Diese alte Volksweisheit bezieht sich auf die Heilkraft der Entspannung und die persönliche Ausstrahlung.
In diesen Lehrgängen erwerben Sie berufsbegleitend Kenntnisse rund um Gesichtsbehandlung, Hand- und Armpflege, Nageldesign, Herrenkosmetik und mehr.

4 Module
16.11.2018 - 23.02.2019 Wochenendkurs
WIFI Eisenstadt
Verfügbar
1 900,00 EUR

Fr 16.00-21.15, Sa 9.00-17.00
Kursdauer: 110 Stunden
Stundenplan

Robert-Graf-Platz 1
7000 Eisenstadt

Kursnummer: 9243018
08.03.2019 - 16.03.2019 Wochenendkurs
WIFI Eisenstadt
Verfügbar
750,00 EUR

Fr 16.00-21.15, Sa 9.00-17.00
Kursdauer: 30 Stunden
Stundenplan

Robert-Graf-Platz 1
7000 Eisenstadt

Kursnummer: 9244018
01.02.2019 - 08.02.2019 Wochenendkurs
WIFI Eisenstadt
Voranmeldung
510,00 EUR

Fr 14.00-21.00
Kursdauer: 16 Stunden
Stundenplan

Robert-Graf-Platz 1
7000 Eisenstadt

Kursnummer: 9245018
29.03.2019 - 04.05.2019 Wochenendkurs
WIFI Eisenstadt
Verfügbar
1 470,00 EUR

Fr 15.00-21.15, Sa 8.30-17.00
Kursdauer: 80 Stunden
Stundenplan

Robert-Graf-Platz 1
7000 Eisenstadt

Kursnummer: 9206028
14.09.2018 - 30.11.2018 Wochenendkurs
WIFI Eisenstadt
1 470,00 EUR

Fr 14.00-21.20
Kursdauer: 80 Stunden
Stundenplan

Robert-Graf-Platz 1
7000 Eisenstadt

Kursnummer: 9206018

Kosmetik - Ausbildung

Ausgebildete Kosmetikerinnen befassen sich mit der Erhaltung, Wiederherstellung und Verbesserung der Schönheit des menschlichen Körpers. Äußerliche Anwendungen wie „Schminken" oder andere oberflächliche Behandlungen sind nur ein Teilbereich in der Kosmetik. Die WIFI Kosmetik - Ausbildung hilft Ihnen dabei, Ihren Wunsch auf bessere Berufschancen in diesem Bereich zu verwirklichen oder bereitet Sie optimal auf den Schritt in die Selbstständigkeit vor. 

Hinweis

Bei der Infoveranstaltung erhalten Sie ausführliche Informationen über Inhalt, Organisation, Kursablauf und Fördermöglichkeiten. Sie haben die Gelegenheit, offene Fragen mit der Lehrgangsleitung sowie Ihrem persönlichen WIFI-Betreuer zu klären. 
Die Teilnahme an der Infoveranstaltung ist kostenlos. Um Anmeldung unter T: 05 90 90 7-5000 oder info@bgld.wifi.at wird gebeten.

Ziel dieses Lehrgangs ist es, kompetente Kosmetikerinnen auszubilden, die ihre Kunden ganzheitlich kosmetisch verwöhnen und beraten können. Sie erwerben alle notwendigen Kenntnisse der Haut-, Körper- und Gesundheitspflege. Durch den hohen Praxisanteil im Unterricht werden Sie optimal auf die spätere Tätigkeit als Kosmetikerin vorbereitet. Die Ausbildung versucht, die Themen Kosmetik und Schönheit bewusst zu erfassen und zu gestalten und dazu beizutragen, die innere Schönheit nach außen zu kehren.

Schwerpunkte

  • Hygiene
  • Dermatologie
  • Kräuterlehre
  • Hand- und Nagelpflege
  • Körperteilmassage (Gesicht und Hände)
  • Färben der Augenbrauen und Wimpern
  • Pflegende Kosmetik (Hautbeurteilung, Hautreinigung)
     

Lehrgangsleitung

Britta Kirchler-Mader
Dipl. Kosmetikerin

Hinweis

Im Anschluss an diesen Lehrgang findet die weiterführende Fachausbildung und Vorbereitung auf die Befähigungsprüfung statt.

Zielgruppe

Dieser Lehrgang bietet allen interessierten Personen ab einem Alter von 18 Jahren eine fundierte Berufsausbildung in der Kosmetik.

Schwerpunkte

  • 1. Theorie: Anatomie, Kräuterkunde
  • 2. Behandlungen mit Geräten/Modellage
  • 3. Körper, Behandlung von Cellulite/Wickel, Haarentfernung

Voraussetzung

Vor diesem Kurs muss der Kosmetik - Basislehrgang positiv abgeschlossen worden sein.

In diesem Kurs erlernen Kosmetikerinnen spezielle Grifftechniken zur manuellen Lymphdrainage, um den Abfluss der Gewebsflüssigkeit (Lymphe) zu fördern.

Schwerpunkte

  • Kenntnisse hinsichtlich der Pysiologie
  • Lymphabflussbahnen im Körper
  • Indikationen in der Lymphdrainage in der Kosmetik
  • Kontraindikationen

Hinweis

Arbeitskleidung ist mitzubringen.

Sie träumen von einem eigenen Unternehmen? Als Kosmetikerin haben Sie ausgezeichnete Berufschancen. Mit dem WIFI-Vorbereitungskurs Befähigung Kosmetik legen Sie schon heute den Grundstein für Ihre Top Qualifizierung!
Mit dem WIFI-Kurs und der darauffolgenden Prüfung erfüllen Sie alle Voraussetzungen für Ihre Selbstständigkeit. Die Kursinhalte sind auf die Prüfungsordnung abgestimmt. 

Alle Kenntnisse und Fertigkeiten, die erstklassig ausgebildete Kosmetikerinnen benötigen, werden in diesem Kurs vermittelt. Theoretisches Wissen und praktische Fähigkeiten werden wiederholt, zusammengeführt und gefestigt. Erfahrene Expertinnen aus dem Bereich Kosmetik bereiten Sie praxisgerecht darauf vor, die Befähigungsprüfung erfolgreich ablegen zu können.

Schwerpunkte

  • Hautbeurteilung
  • Reinigung
  • Gesichtsmassage
  • Lymphdrainage (Vorkenntnisse unbedingt erforderlich!)
  • Modellagen
  • Packungen und Masken
  • Pflegende Kosmetik
  • Dekorative Kosmetik
  • Cellulitebehandlungen
  • Hand- und Armpackungen
  • Enthaarungen
  • Nageldesign
  • Anatomie
  • Somatologie
  • Dermatologie
  • Histologie
  • Kräuterlehre
  • Ernährungslehre
  • Kosmetische Chemie
  • Physik / Hygiene

Die Teilnehmerinnen erhalten rechtzeitig vor Kursbeginn eine Materialliste mit den erforderlichen Gegenständen, die bei Kursstart mitzubringen sind.

Trainerin

Britta Kirchler-Mader
Dipl. Kosmetikerin

Voraussetzungen

Abgeschlossene Kosmetikausbildung. Antrittsvoraussetzung für die Befähigungsprüfung ist die Vollendung des 18. Lebensjahres.

Hinweise

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Prüfung seitens der Meisterprüfungsstelle der Wirtschaftskammer Burgenland, Robert Graf-Platz 1, 7000 Eisenstadt, erfolgt. Weitere Informationen bezüglich Prüfung erhalten Sie unter T 05 90 907-5416.

Das Unternehmer- bzw. Ausbildertraining ist gesondert zu absolvieren. Das Unternehmertraining ersetzt das Ausbildertraining, weitere Informationen erhalten Sie von Frau Emmi Pachinger, E pachinger@bgld.wifi.at.

Letzte Änderung: 22.10.2018