Fitnesstrainer - Diplomlehrgang -  Online-Kurs Fitnesstrainer - Diplomlehrgang -  Online-Kurs
Fitnesstrainer - Diplomlehrgang - Online-Kurs

Zu Ihrem täglichen Programm gehört Sport einfach dazu?

Sie möchten Ihre Leidenschaft gerne weitergeben und andere Menschen auch für Bewegung und eine gesunde Lebensweise begeistern?

Dann schließen Sie Ihre Ausbildung zum Diplomierten Fitnesstrainer (B-Lizenz) via Online-Kurs ab und machen Sie sich selbständig!

1 Kurstermin
22.02.2022 - 22.06.2022 Abendkurs
Blended Learning Kurs
Online eLearning
Verfügbar
Teilzahlung: 3 x 690,00 EUR
Einmalzahlung: 1 950,00 EUR
Ansicht erweitern

Di 18.00-19.00, Di 19.00-21.30, Di, Mi, Fr 18.00-21.30, Mi 9.00-19.30, Mi 15.00-22.30, Sa 8.00-16.00
Kursdauer: 140 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 7903011

Fitnesstrainer - Diplomlehrgang - Online-Kurs

Während dieser Onlineausbildung erwerben Sie fundiertes Fachwissen, mit welchem Sie andere Menschen professionell betreuen und anleiten können, um sie in deren Wunsch nach Gesundheit und Fitness zu unterstützen. Ihr Trainer aus der Praxis lehrt Ihnen, wie Sie Trainingsinhalte motivierend in Ihrem zukünftigen beruflichen Alltag umsetzten.
 
Die Inhalte des Diplomlehrgangs werden ausschließlich über Online-Kurse vermittelt. Im Selbststudium soll zu Hause ein „Trainingstagebuch" geführt und verschiedene Trainingsaufgaben in Videosequenzen festgehalten werden. Insgesamt sechs intensive Wochen führen Sie zu Ihrem Diplom als Fitnesstrainer.
 

Lehrgangsstruktur:

Die Online-Kurse umfassen insgesamt 110 LE, die folgende Schwerpunkte behandeln:
  • Einführung
  • Ernährung
  • Anatomie/Physiologie
  • Allgemeine Trainingslehre
  • Spezielle Trainingslehre
  • Allgemeine Bewegungslehre
  • Gesundheitstheorie
  • Entspannung und mentales Training
  • Präsentation und Kommunikation
  • Wirtschaftliche und rechtliche Grundlagen
Zudem sind noch 36 LE „Homework“ nachzuweisen:
  • Führen eines „Trainingstagebuchs“
  • Aufzeichnung von 12 Videosequenzen zu unterschiedlichen Aufgaben


Abschluss:

Der Diplomlehrgang wird mit schriftlicher Online-Prüfung sowie der Präsentation einer Projektarbeit, die Sie während des Kurses entwickeln und mit Abschluss des Kurses sofort in die Praxis umsetzen können, abgeschlossen. Bei erfolgreichem Bestehen erhalten Sie ein Diplom, welches Sie als Diplomierter Fitnesstrainer (B-Lizenz) auszeichnet.

 

Hinweis:

Die abgeschlossene Teilnahme am Gesundheit und Sport – Grundlehrgang ist Voraussetzung für die Teilnahme am Fitnesstrainer.
 

Ablauf eLearning

Bei den eLearning Kursen werden die Lehrunterlagen digital zur Verfügung gestellt und sind jederzeit in der WIFI Lernplattform orts- und zeitunabhängig abrufbar. Darüber hinaus unterstützen zeitgemäße Online-Kommunikationsforen und die Verwendung eines modernen Online-Meeting-Tools ein flexibles Lernen. Voraussetzungen dafür sind ein Endgerät (PC, Laptop etc.) sowie eine Internetverbindung.
DI (FH) Jürgen Irion, BSc
Dipl. Wellness- und Fitnesstrainer, Heil- und Sportmasseur

Diese Diplomausbildung richtet sich an sportliche Personen, die entweder ihr Hobby oder den ohnehin schon nicht mehr aus dem Alltag wegzudenkenden Sport, zum Beruf machen wollen. Natürlich kann das Erlernte auch für das eigene Fitnesstraining genutzt werden. Arbeitsmöglichkeiten bieten sich in folgenden Bereichen: Fitnessstudios, Wellnesshotels, Sportvereinen, als selbstständiger Trainer etc.

  • 18 Jahre bei Ausbildungsbeginn und Sporttauglichkeit
  • Abgeschlossene Teilnahme am Gesundheit und Sport Grundlehrgang
  • Grundlegende Computerkenntnisse – um mit den verwendeten Lern-/und Softwareprogrammen umgehen zu können
  • Zugang/Verfügung über Endgeräte wie Computer oder Tablet mit Kamera
  • Internetzugang
  • Lautsprecher oder Headset zur Tonausgabe bzw. Verständigung
  • Verwendung von Sport-App bzw. Fitnesstracker: Runtastic, Garmin, Polar, Nike, Adidas, etc.

Letzte Änderung: 24.08.2021