Seniorenaktivtrainer - Diplomlehrgang Seniorenaktivtrainer - Diplomlehrgang
Seniorenaktivtrainer - Diplomlehrgang

"Man kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben" sagt uns ein Sprichwort.
Wenn Sie gerne mit Senioren arbeiten wollen, sind Sie mit der Ausbildung diplomierter Seniorenaktivtrainer richtig!

1 Kurstermin
24.05.2019 - 23.05.2020 Tageskurs
WIFI Eisenstadt
Voranmeldung
1 600,00 EUR

Fr 17.00-22.00, Sa 8.00-16.00
Kursdauer: 132 Stunden
Stundenplan

Robert Graf-Platz 1
7000 Eisenstadt

Kursnummer: 9620018
1 Infotermin
04.09.2018 Tageskurs
WIFI Eisenstadt
Verfügbar
kostenlos

Di 17.00-18.00
Kursdauer: 1 Stunden
Stundenplan

Robert Graf-Platz 1
7000 Eisenstadt

Kursnummer: 79620018

Seniorenaktivtrainer - Diplomlehrgang

Als diplomierter Seniorenaktivtrainer arbeiten Sie mit älteren Menschen, die aktiv für die Erhaltung ihrer Gesundheit sorgen wollen, um vital zu bleiben. Sie sensibilisieren ältere Menschen dafür, dass sich das Alter zwar nicht aufhalten, aber mit Vitalität (Lebenskraft und Lebensfreude) bereichern lässt. Zu den Schwerpunktthemen Bewegung, Ernährung, Entspannung, mentale Fitness und Gedächtnistraining, bieten Sie Aktivitäten an, wodurch Sie einen wertvollen Beitrag dazu leisten, Körper und Geist möglichst lange zu fördern, zu bewegen oder zu stabilisieren. Die Ausbildung ist für Personen konzipiert, die an der Arbeit mit Menschen der Altersgruppe zwischen 60 und 80 Jahren persönlich, haupt- oder nebenberuflich interessiert sind.

Arbeitsfelder

  • Erwachsenenbildungseinrichtungen
  • private und öffentliche Gesundheitseinrichtungen
  • Wellnessanbieter
  • Firmen und Unternehmen, die bewusst Rahmenbedingungen für ältere Mitarbeiter schaffen wollen
  • Kooperationen mit Seniorentageszentren
  • Einrichtungen für betreutes Wohnen

Schwerpunkte

  • Grundlagen der Gerontologie
  • Spezielle Trainings- und Bewegungslehre
  • Wirbelsäulen- und Beckenbodentraining
  • Spezielle Ernährungslehre
  • Inhalte und Methoden des Gedächtnistrainings
  • Entspannungstraining
  • Kommunikation
  • Krankheitsbilder im Alter, Erste Hilfe
  • Sturzprophelaxe
  • Aqua Gym, Tänze im Gehen und Sitzen
  • Grundlagen der Gedächtnispsychologie
  • Krankhafte Veränderungen in der Gedächtnisleistung

Abschluss der Ausbildung

  • Projektarbeit
  • Lehrauftritt: Präsentation der Projektarbeit
  • Fachgespräch

Trainer

DI (FH) Jürgen Irion
Dipl. Wellness- und Fitnesstrainer, Heil- und Sportmasseur

 

Absolventen des Grundlehrgangs Gesundheit und Sport, die an einer Ausbildung zum Seniorenaktivtrainer interessiert sind.

 

  • Mindestalter 25 Jahre
  • Berufliche oder persönliche Vorerfahrung mit älteren Menschen
  • Abgeschlossene Teilnahme am Grundlehrgang "Gesundheit und Sport"

 

Letzte Änderung: 03.05.2018