Gewerblicher und  Medizinischer Masseur -  Kombinationsausbildung - Ganztageskurs Gewerblicher und  Medizinischer Masseur -  Kombinationsausbildung - Ganztageskurs
Gewerblicher und Medizinischer Masseur - Kombinationsausbildung - Ganztageskurs

NEU: Zwei Berufsausbildungen, ein Lehrgang: Gewerbliche und Medizinische Massage

1 Kurstermin
24.10.2022 - 28.04.2023 Tageskurs
Präsenzkurs
WIFI Eisenstadt
Verfügbar
5 900,00 EUR
inkl. Arbeitsunterlagen
Ansicht erweitern

Mo - Fr 8.00 - 16:00
Kursdauer: 815 Lehreinheiten
Stundenplan

Robert-Graf-Platz 1
7000 Eisenstadt

Kursnummer: 9211012
2 Infotermine
05.09.2022 Abendkurs
eLearning Kurs
Online
Verfügbar
kostenlos
Ansicht erweitern

Mo 18.00-19.00
Kursdauer: 1 Lehreinheiten

Kursnummer: 79210022

Di 17.00-18.00
Kursdauer: 1 Lehreinheiten
Stundenplan

Robert-Graf-Platz 1
7000 Eisenstadt

Kursnummer: 79210012

Gewerblicher und Medizinischer Masseur - Kombinationsausbildung - Ganztageskurs

In dieser Kombinationsausbildung können Sie gleich zwei Berufsqualifikationen auf einmal absolvieren. Wir verbinden den Lehrplan der Berufsausbildung für Gewerbliche Massage mit dem der Medizinischen Massage.

  • Mit der Ausbildung zum Gewerblichen Masseur sind Sie befähigt „am Gesunden“ zu arbeiten (Hotel, Spa, …).
  • Mit der Ausbildung zum Medizinischen Masseur arbeiten Sie im Dienstverhältnis „am Kranken“, nach Verordnung eines Arztes (Krankenhaus, Rehabilitationszentrum, Kuranstalt).
Die Ausbildung wird als Ganztageskurs abgehalten.


Inhalte


Gewerblicher Masseur:
Nach erfolgreichem Abschluss des Lehrgangs und der WIFI-Abschlussprüfung drüfen Sie sich Gewerblicher Masseur nennen und im Angestelltenverhältnis am Gesunden arbeiten.

Medizinischer Masseur:
Für den Medizinischen Masseur sind nach diesem Lehrgan ein Praktikum und eine kommissionelle Prüfung notwendig. Das anschließende Pflichtpraktikum dauer 875 LE inkl. der Spezialqualifikation für Hydro- und Balneotherapie. Mit absolvierter Befähigungsprüfung und einem Kooperationsvertrag haben Sie allerdings die Möglichkeit das Praktikum auf 580 LE zu verkürzen.

Modul A:
  • Anatomie und Physiologie
  • Klassische Massage
  • Hygiene
  • Erste Hilfe und Verbandstechniken
  • Pathologie
  • Thermotherapie, Ultraschalltherapie, Packungsanwendungen
  • Massage zu Heilzwecken (Klassische Massage, Manuelle Lymphdrainage)

Modul B:
  • Massagetechniken zu Heilzwecken
  • Rechtskunde (Sanitätsrecht, Arbeitsrecht, Sozialversicherungsrecht)
  • Dokumentation
  • Kommunikation
  • Pathologie
  • Massagetechniken zu Heilzwecken inkl. praktischer Übungen (Bindegewebsmassage, Segmentmassage, Manuelle Lymphdrainage, Akupunktmeridianmassage, Reflexzonentherapie am Fuß)

Zusatzmodule:
  • Exkursionen
  • Hydro – und Balneotherapie

Prüfung:
Für die Zulassung zu den Endprüfungen muss die Anwesenheit am Kurs im Ausmaß von 75% erfüllt sein. Sie schließen mit der Diplomprüfung ab und je nach Ambition auch mit der Befähigungsprüfung und/oder der Prüfung zum Medizinischen Masseur.
Bitte beachten Sie, dass die Prüfungsgebühren und Extrakurse zu Prüfungsvorbereitungen im Kurspreis nicht enthalten sind.

 

Alle Interessenten für Gesundheitsberufe, sowie Personen, die gerne im direkten Austausch mit Menschen arbeiten und ein verantwortungsvolles, zukunftsorientiertes Berufsbild suchen.

Zulassungsvoraussetzung:

  • Mindestalter: 17 Jahre
  • Positive Absolvierung der 9. Schulstufe
  • Gesundheitszeugnis (darf beim Zeitpunkt der Einbringung nicht älter als 4 Wochen sein)
  • Polizeiliches Führungszeugnis (darf beim Zeitpunkt der Einbringung nicht älter als 3 Monate sein)
  • Besuch eines kostenlosen Informationsabends
  •  Aufnahmegespräch