Ausbildung zum Diplomierten  Aromaexperten Ausbildung zum Diplomierten  Aromaexperten
Ausbildung zum Diplomierten Aromaexperten

Berufsbegleitender Abendlehrgang - jedes Modul findet immer am Montag, Dienstag, Mittwoch von 18:00 Uhr bis ca. 22:00 Uhr statt.

Die Ausbildung ist für Pflegepersonal nach §63 GuKG anerkannt!

Anrufen
Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Klicken Sie auf die nachfolgende Schaltfläche, um die Erinnerungsfunktion zu aktivieren.



Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter 05 90 907-5141 an. Wir beraten Sie gerne!

28.09.2020 - 12.04.2021 Abendkurs
WIFI Eisenstadt
Teilzahlung: 6 x 240,00 EUR
Einmalzahlung: 1 350,00 EUR

Mo-Mi 18.00-22.00 Uhr
Kursdauer: 70 Stunden
Stundenplan

Robert-Graf-Platz 1
7000 Eisenstadt

Kursnummer: 9155010

Ausbildung zum Diplomierten Aromaexperten

Aromatherapie, Aromapflege, Aromawellness, Aromamassage - in unserem Alltag sind wir immer wieder mit Begriffen rund um das Thema "ätherische Öle" konfrontiert. Alle Bezeichnungen haben in gewisser Weise ihre Berechtigung, werden aber oftmals nicht richtig verwendet. Häufig geht es nicht um den Duft allein, sondern auch um Anwendungen, die möglicherweise von Menschen durchgeführt werden, die dafür gar nicht ausgebildet wurden.
Andererseits: Wer umgibt sich nicht gerne mit Wohlgerüchen? Aber nicht alles, was im ersten Moment gut riecht, muss für uns auch wirklich gut sein.

Modul 1 – Aroma Basisseminar
Grundlagen und Geschichte der Aromatherapie
Herstellung ätherischer Öle
Richtiges Mischen
Sichere Anwendung
Indikationen und Kontraindikationen

Modul 2 – Biochemie
Biochemie und Inhaltsstoffe ätherischer Öle, Hydrolate und fetten Öle
Anatomie des Riechsinns und der Haut

Modul 3 – Psyche und Psychosomatik
Wirkung ätherischer Öle auf die Psyche
Psychosomatik und ätherische öle
weitere ätherische Öle

Modul 4 – Frauenthemen, Schwangerschaft, Geburt, Aromaanwendungen bei Kindern
Ätherische Öle fürs Frausein
Sichere Anwendung ätherischer Öle, fetter Öle und Hydrolate bei Kindern, in der Schwangerschaft und bei der Geburt

Modul 5 - Anwendungen bei Spezialfällen, Resistenten Keimen, Schmerzen, Anwendungen im Pflegebereich
Ätherische Öle zur Unterstützung bei Schmerzen, Infektionen und chronischen Erkrankungen, resistenten Keimen
Spezialisten unter den ätherischen Ölen
Aromatherapie in der Pflege, Rechtliches

Hinweis
Sämtliche Materialien und Skripten sind im Teilnehmerbeitrag enthalten.
Die Prüfung ist mündlich und praktisch abzulegen.

Diese Ausbildung ist für Krankenpflegepersonal und Hebammen, aber auch für Personen die großes Interesse an Aromakunde haben.

HINWEIS für Mitarbeiter in Pflegeberufen:
Diese Ausbildung ist als Fortbildung nach §63 GuKG anerkannt!

Letzte Änderung: 20.02.2020