WIFI-Personalverrechnerkongress 2021 WIFI-Personalverrechnerkongress 2021
WIFI-Personalverrechnerkongress 2021

Starten Sie top-informiert in das neue Jahr - aus der Praxis für die Praxis!

Neue Termine sind in Planung

Derzeit ist kein Kurs verfügbar. Wir informieren Sie gerne, sobald der nächste Kurstermin fixiert ist. Klicken Sie auf die nachfolgende Schaltfläche, um die Erinnerungsfunktion zu aktivieren.



Möglicherweise können wir Ihnen auch eine Alternative zu diesem Kurs anbieten – rufen Sie uns einfach unter 05 90 907-5214 an. Wir beraten Sie gerne!

WIFI-Personalverrechnerkongress 2021

Am WIFI-Personalverrechner-Kongress vermitteln Ihnen namhafte Experten aus der Praxis fachspezifisches Know-how zu aktuellen Kernthemen der Personalverrechnung.

Schwerpunkte:

  • o. Univ.-Prof. Dr. Franz Schrank (1,5 Stunden): Arbeitsrechtliche Neuerungen
  • Manfred Ausperger (1,5 Stunden): Sozialversicherungsrecht
  • ADir. RegR Josef Hofbauer (1,5 Stunden): Lohnsteuerrecht
  • Mag. Tina Dangl (1,5 Stunden): Aktuelle Themen in der Personalverrechnung

Ihr persönlicher Nutzen:
Die jährlichen umfangreichen neuen gesetzlichen Bestimmungen machen die Personalverrechnung immer komplexer und unübersichtlicher. In nur einem Tag verschaffen Sie sich einen kompakten Überblick über die relevanten Neuerungen sowie ausgewählten Schwerpunktthemen:

  • Praxisbezogene Beispiele und konkrete Tipps
  • Aktuelles Wissen aus dem Sozialversicherungs-, Lohnsteuer- und Arbeitsrecht
  • Networking mit Teilnehmern sowie Diskussion mit Experten
Starten Sie top-informiert in das neue Jahr - aus der Praxis für die Praxis!

Hinweis:

Dieses Seminar ist als Weiterbildung für (selbstständige) Buchhalter, Bilanzbuchhalter und Personalverrechner anrechenbar, eignet sich aber auch für Mitarbeiter aus den Bereichen Rechnungswesen und Steuerrecht.

Selbstständige Personalverrechner/Buchhalter/Bilanzbuchhalter, Leiter und Mitarbeiter der Personalverrechnung, Personalsachbearbeiter, Personalverantwortliche, Wirtschaftstreuhänder/Steuerberater sowie deren Mitarbeiter

Letzte Änderung: 27.05.2020