Aufsichtsrat - Rechte & Pflichten

Das gilt es zu beachten!

Anrufen
1 Kurstermin
24.10.2019 Tageskurs
WIFI Eisenstadt
Verfügbar
75,00 EUR
Ansicht erweitern

Do 15.00-18.00
Kursdauer: 3 Stunden
Stundenplan

Robert-Graf-Platz 1
7000 Eisenstadt

Kursnummer: 534019

Aufsichtsrat - Rechte & Pflichten

In diesem Seminar erhalten Sie praxisnah und kompakt einen Überblick über die Aufgaben eines Aufsichtsratsmitgliedes in einer AG oder GmbH, und Sie erfahren, welche Unterschiede es diesbezüglich zwischen den beiden Gesellschaftsformen gibt. Eine langjährige Aufsichtsrätin zeigt Ihnen anhand von praktischen Erfahrungen aus erster Hand, worauf zu achten ist. So sind Sie auf Ihre Aufsichtsratstätigkeit bestens vorbereitet.

Schwerpunkte:

  • Kernelemente der Aufsichtsratstätigkeit (u. a. Unterschied in AG und GmbH)
  • Aufgaben im Zusammenhang mit der Überwachung und Kontrolle des Vorstandes/der Geschäftsführung
  • Pflichten hinsichtlich der Durchführung von ausreichender Finanzinformation, IKS und gegebenenfalls interner Revision sowie Compliance Organisation
  • Verantwortung, Haftung und Versicherung im Zusammenhang mit der Aufsichtsratstätigkeit

Trainerin:

Ing. Dipl.-Ing. Hannelore-Ursula Horak
langjährige Aufsichtsrätin

Hinweise:

Mitglieder von Frau in der Wirtschaft im Burgenland erhalten für dieses Seminar eine Förderung im Ausmaß von 100 Prozent des Teilnehmerbeitrages.

Nach Abschluss des Seminars können Sie sich in die Aufsichtsrätinnen-Datenbank eintragen lassen.

Voraussetzungen dafür sind:

  1. Eine aufrechte Gewerbeberechtigung und
  2. eine mindestens fünf Jahre selbstständige Tätigkeit oder mindestens fünf Jahre Führungserfahrung in einer leitenden Position auf Managementebene.

Personen, die eine Aufsichtsratstätigkeit wahrnehmen oder sich auf diese vorbereiten möchten.

Letzte Änderung: 19.04.2019