IT-Security für Anwender IT-Security für Anwender
IT-Security für Anwender

Sicher ist sicher - vor allem im Internet!

1 Kurstermin
09.06.2023 Tageskurs
Präsenzkurs
eLearning
Nicht verfügbar
195,00 EUR

Kursdauer: 4 Lehreinheiten
Stundenplan

Kursnummer: 3094012

IT-Security für Anwender

Bei nahezu allen Diskussionen über Informationssicherheit wird der Faktor 'Mensch' als entscheidendes Element dargestellt. Unwissenheit und mangelndes Verständnis führen zu schwerwiegenden technischen Problemen, deren Behebung meist erhebliche Zeit- und Kostenaufwendungen verursacht. Dieses Training soll dazu dienen, Anwendern von IT-Systemen bezüglich Informationssicherheit zu sensibilisieren, indem aufgezeigt wird, welche Gefahren durch fahrlässiges Arbeiten auf IT-Systemen drohen, wie weitreichend deren Auswirkungen sind und welche Maßnahmen dem entgegengesetzt werden können.

Schwerpunkte:

  • Security Awareness: Was ist das und wozu ist dies nötig?
  • Risikobereiche im Umgang mit der IT
  • Sicherer Umgang im Internet, insbesondere mit Sozialen Medien
  • Dos & Don‘ts
  • Spam-Schutz
  • E-Mail (Umgang mit Anhängen, Netiquetten, Spams, unbekannten Absendern, Vertreterregelungen etc.)
  • Https, Zertifkate und der Umgang damit
  • Nutzung von Cloud-Speicherdiensten
  • Phishing/Pharming
  • Social Engineering
  • Formen der Schadsoftware: Viren, Würmer, Trojaner und andere Schädlinge (sichere Handhabung von IT-Systemen)
  • Sichere Passwörter und Tipps zum Merken
  • Benutzung fremder/öffentlicher Rechner
  • Löschen von Daten
  • Verwendung externer Medien (USB-Stick etc.)

Trainer:

Mag. (FH) Ralf Wunsch
IT-Spezialist für Netzwerke, Hardware und Security

Unterrichtsform:

Live-Online-Kurs: Die Inhalte werden Ihnen nach modernsten didaktischen Methoden ausschließlich im Rahmen von Live-Online-Einheiten (‚Live Sessions‘) vermittelt. Sie benötigen daher auch ein Endgerät (PC, Laptop etc.) sowie eine Internetverbindung.

Personen, die mit IT-Systemen arbeiten, egal ob privat oder beruflich

EDV-Grundkenntnisse