Buchhaltung 2 (für Fortgeschrittene) Buchhaltung 2 (für Fortgeschrittene)
Buchhaltung 2 (für Fortgeschrittene)

Lernen Sie jetzt die Systematik der Buchhaltung und das selbstständige Erstellen von Monatsabschlüssen.

5 Kurstermine
15.11.2018 - 22.01.2019 Tageskurs
WIFI Eisenstadt
Verfügbar
425,00 EUR

Di, Do 18.00-21.30
Kursdauer: 60 Stunden
Stundenplan

Robert Graf-Platz 1
7000 Eisenstadt

Kursnummer: 1302018

Di, Do 18.00-21.30
Kursdauer: 60 Stunden
Stundenplan

Raimundgasse 36
7400 Oberwart

Kursnummer: 1302038

Fr 18.00-21.30, Sa 8.30-12.00
Kursdauer: 60 Stunden
Stundenplan

Ludwig Boltzmanngasse 2
7100 Neusiedl am See

Kursnummer: 1302058

Di, Do 18.00-21.30
Kursdauer: 60 Stunden
Stundenplan

Robert Graf-Platz 1
7000 Eisenstadt

Kursnummer: 1302028

Di, Do 18.00-21.30
Kursdauer: 60 Stunden
Stundenplan

Raimundgasse 36
7400 Oberwart

Kursnummer: 1302048
16.11.2017 - 23.01.2018 Abendkurs
WIFI Eisenstadt
425,00 EUR

Di, Do 18.00-21.30
Kursdauer: 60 Stunden
Stundenplan

Robert Graf-Platz 1
7000 Eisenstadt

Kursnummer: 1302017

Mo, Di, Do 18.00-21.30
Kursdauer: 60 Stunden
Stundenplan

Raimundgasse 36
7400 Oberwart

Kursnummer: 1302047

Di, Do 18.00-21.30
Kursdauer: 60 Stunden
Stundenplan

Ludwig Boltzmanngasse 2
7100 Neusiedl am See

Kursnummer: 1302037

Di-Do 18.00-21.30
Kursdauer: 60 Stunden
Stundenplan

Robert Graf-Platz 1
7000 Eisenstadt

Kursnummer: 1302027

Di, Do 18.00-21.30
Kursdauer: 60 Stunden
Stundenplan

Raimundgasse 36
7400 Oberwart

Kursnummer: 1302057

Buchhaltung 2 (für Fortgeschrittene)

Buchhalter verarbeiten eine Vielzahl von Geschäftsfällen. Sie müssen handels-, steuer- und arbeitsrechtliche Grundlagen kennen und erstellen für das Unternehmen den Monatsabschluss. Im Kurs „Buchhaltung 2“ setzen sich die Teilnehmer mit diesen Themen auseinander und üben die Anwendung des  theoretisch erworbenen Wissens anhand vieler praktischer Beispiele.
 

PRAKTISCHE BUCHHALTUNGSKENNTNISSE VERTIEFEN

Der Kurs „Buchhaltung 2“ ist für die Teilnehmer ein Sprungbrett in die Buchhaltungskarriere. Im Mittelpunkt steht die Behandlung besonderer Geschäftsfälle. Auch die Grundlagen der Einnahmen- Ausgabenrechnung werden thematisiert.
 

SCHWERPUNKTE

  • Monatsabschluss: Grundbegriffe, Formulare, Betriebseinnahmen und -ausgaben
  • Rechtliche und organisatorische Rahmenbedingungen: Mitteilungen des Finanzamtes, steuerrechtliche Bestimmungen 
  • Laufende und besondere Geschäftsfälle: Umsatzsteuer, Kontierungsübungen, Geldbewegungen, internationale Geschäftsfälle etc.
  •  

ABSCHLUSS

Am Ende des Kurses kann jeder Teilnehmer zu einer (freiwilligen) schriftlichen Prüfung antreten. Bei bestandener Prüfung erhalten Sie ein WIFI-Zeugnis.
 

HINWEIS

Die Prüfungsgebühr in der Höhe von € 145,00 ist im Teilnehmerbeitrag nicht inkludiert! 
 

Dieser Kurs ist ideal für Personen, die den Kurs „Buchhaltung 1“ besucht haben oder bereits über grundlegende Buchhaltungskenntnisse verfügen

 

Vor dem Kurs „Buchhaltung 2“ ist der Besuch des Kurses „Buchhaltung 1“ zu empfehlen, wenn Sie nicht bereits über gleichwertige Kenntnisse verfügen. Bitte beachten Sie, dass im Kurs „Buchhaltung 2“ die Kompetenzen aus dem Kurs „Buchhaltung 1“ vorausgesetzt und nicht wiederholt werden. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Wissensstand für diesen Kurs ausreichend ist, absolvieren Sie unseren Online-Selbsttest auf bgld.wifi.at.

 

Letzte Änderung: 26.04.2018