Lehrabschlussprüfung Lehrabschlussprüfung

Lehrabschlussprüfung

Der Entschluss eine Lehrausbildung zu beginnen markiert den Start ins Berufsleben und ist für viele Jugendliche auch der erste Schritt in die Unabhängigkeit. Neben der theoretischen Ausbildung in der Berufsschule, bietet die Lehre den Vorteil, schon direkt im Unternehmen – also im Berufsalltag – Erfahrungen zu sammeln und somit die Karrierechancen zu erhöhen.

Das Ende der Lehrzeit stellt die Lehrabschlussprüfung (LAP) dar. Hierzu bietet das WIFI Burgenland für viele Lehrberufe, auf die Prüfung abgestimmte, Vorbereitungskurse an. In diesen Kursen werden die Lehrlinge von kompetenten Trainern praxisnah vorbereitet – alle stammen selbst aus dem Berufsfeld, das sie unterrichten. So ergeben sich die besten Voraussetzungen für einen erfolgreichen Abschluss.
 

Prüfungsanmeldung

Achten Sie darauf, dass für die Prüfung eine gesonderte Anmeldung bei der Lehrlingsstelle der Wirtschaftskammer Burgenland erforderlich ist.
 

Förderung

Für jeden Lehrling besteht die Möglichkeit, Förderungen zu beantragen. So kann z.B. ein Teil der Kosten für den Vorbereitungskurs der LAP rückerstattet werden. Weitere Infos zur Förderung erfahren Sie unter lehrefoerdern.at oder bei der Lehrlingsförderstelle.
 

WIFI Lehre.Plus

Die Verbindung von Theorie und Praxis, die eine Lehre mit sich bringt, ist besonders vielversprechend. Wer seine Kompetenzen auch schon während der Lehrzeit steigern möchte, kann das Weiterbildungsangebot für Lehrlinge vom WIFI Burgenland in Anspruch nehmen:


Unsere Vorbereitungskurse zur Lehrabschlussprüfung