Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Burgenland Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie
  •   WIFI-Kursangebot  
  •  
  •  
  •   Merkliste  

    Merklisten-Funktion nicht freigeschalten!
    Um die Merkliste verwenden zu können,
    müssen Sie sich registrieren/einloggen.

  •  
  • 0 Warenkorb  

    Hinweis: Sie haben noch keine Kurse zur Buchung vorgemerkt!

Fitnesstrainer - Diplomlehrgang

Fitnesscoach - für viele ein Traumberuf.
Kommen Sie mit der Ausbildung zum diplomierten Fitnesscoach diesem Traum näher und verwirklichen Sie Ihre Ziele!

Inhalt

 

In dieser Diplomausbildung erwerben Sie Fachkenntnisse, um andere Menschen in ihrem Streben nach Gesundheit und Fitness professionell betreuen zu können. Mit diesem Wissen und Ihren sportlichen Erfahrungen können Sie in den Bereichen Wellness, Fitness und Gesundheitsförderung tätig sein.

Das Ziel der Ausbildung ist die Qualifikation zum Fitnesstrainer hinsichtlich Fachwissen und Methodik und weiters das vermittelte Wissen als Fitnesstrainer oder Personaltrainer in geeigneter Form weiter geben zu können. Nach der Absolvierung des Lehrgangs sind Sie in der Lage:

  • Personal-Trainings zu Haus und in Fitnessstudios durchzuführen
  • Individuelle Trainingseinheiten an Fitnessgeräten zu betreuen
  • Individuelle Trainingseinheiten mit Kleingeräten wie Pezziball, Therabänder und MFT-Trainingsgeräten zu gestalten und zu begleiten
  • Einheiten mit Wirbelsäulengymnastik zu gestalten und durchzuführen
  • Trainingspläne für fitness- und gesundheitsorientiertes Training zu erstellen
  • Entspannungstechniken zum Stressabbau einzusetzen
  • Regenerative Maßnahmen im Trainingsprozess einzubauen

Schwerpunkte:

  • Spezielle Trainingslehre inklusive Praxis
  • Kraft, Beweglichkeit, Koordination, Schnelligkeit
  • Muskelfunktionstest
  • Erstellen von Trainingsplänen
  • Grundlagen der Anatomie und Physiologie der Verdauung
  • Ausdauertraining
  • Biochemie - Hauptnährstoffe
  • Ausgewogene Ernährung sowie Sporternährung, Nahrungsergänzungsmittel, Lebensmittelkennzeichnung und -hygiene
  • Stressprävention
  • Mentaltraining, wie z.B. Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, ...
  • Präsentation und Kommunikation
  • Marke "ICH"
  • Wirbelsäulentraining

Abschluss der Ausbildung:

  • Erstellen einer Projektarbeit
  • schriftliche Prüfung
  • Lehrauftritt: Präsentation der Projektarbeit
  • Erstellen eines Werbemittels (Folder, Kursausschreibung,...)
  • Um die Ausbildung erfolgreich abzuschließen, müssen die Teilnehmer Erfahrung aus der Praxis vorweisen (z.B. eine Bewegungseinheit)

Lehrgangsleitung

DI (FH) Jürgen Irion
Dipl. Wellness- und Fitnesstrainer, Heil- und Sportmasseur

Zielgruppe

Alle an Fitness und Gesundheit interessierte Personen.

Voraussetzungen

Voraussetzungen:

  • Zeugnis Basislehrgangs Gesundheit und Sport
  • Mindestalter 18 Jahre

Termine & Buchung

Merken

Hinweis: Buchen Sie hier Ihren gewünschten Termin...

09.06.2017 - 23.06.2018 (7904016)
1.900,00 EUR
Fr 17.00-22.00, Sa 8.00-16.00
140 (Stunden) Kursdauer
Voraussetzungen erforderlich. Hier können Sie sich voranmelden.
08.06.2018 - 22.06.2019 (7904017)
1.900,00 EUR

192 (Stunden) Kursdauer
Voraussetzungen erforderlich. Hier können Sie sich voranmelden.
Seite 1/1
05.09.2017 (77904017)
kostenlos
Do 17.00-18.00
1 (Stunden) Kursdauer
14.09.2017 (77904027)
kostenlos
Do 17.00-18.00
1 (Stunden) Kursdauer
Seite 1/1

Sie haben Fragen?

Kursbuch Kontakt
Maria GavendaTelefon: +43 5 90 90 7 - 5141
Zum Seitenanfang scrollen