Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Burgenland Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie
  •   WIFI-Kursangebot  
  •  
  •  
  •   Merkliste  

    Merklisten-Funktion nicht freigeschalten!
    Um die Merkliste verwenden zu können,
    müssen Sie sich registrieren/einloggen.

  •  
  • 0 Warenkorb  

    Hinweis: Sie haben noch keine Kurse zur Buchung vorgemerkt!

Zertifizierter Schadensbegutachter

Mit der WIFI-Ausbildung zur/zum zertifizierten Schadensbegutachter/in sind Sie in der Lage, KFZ- und Karosserietechnik zu bewerten und Schäden festzustellen. Sie erhalten eine fundierte Grundausbildung - und Spezialwissen aus den Bereichen Recht und Versicherungen.

Inhalt

Die WIFI-Ausbildung zum zertifizierten Schadenbegutachter für KFZ- und Karosserietechnik rüstet Sie mit den nötigen Kenntnissen aus, um Schäden an Kraftfahrzeugen richtig beurteilen zu können.
Das Spektrum reicht vom klassischen kleinen Unfallschaden über die Schäden an Lastkraftwagen und Sondermaschinen bis zum Erkennen von Versicherungsmissbrauch. Außerdem geht es im Kurs um die Bewertung einzelner Fahrzeuge sowie die Erläuterung der dazugehörigen Programme.
Die Vermittlung von fundierten Kenntnissen über die rechtlichen Voraussetzungen und das Versicherungswesen rundet die Ausbildung ab.
Ziel ist es, den Schadensbegutachtern fundierte Grundkenntnisse zu vermitteln, die sie zur Gutachten-Erstellung benötigen.
Die Ausbildung wird vor einer Kommission mit einer Personenzertifizierung abgeschlossen.

Schwerpunkte:

  • Einführung in die Schadensbegutachtung KFZ- und Karosserietechnik
  • Audatex
  • Fahrzeugbewertung
  • Schadenkalkulation und Schadenaufnahme
  • Befund - Gutachten-Erstellung
  • Schadenaufklärung
  • Versicherungsmissbrauch
  • LKW, Busse und Sonderfahrzeuge
  • Motor- und Aggregate-Schäden
  • Elektronik-Schäden
  • Praktikum
  • Projektarbeit
  • Zertifizierungsprüfung  schriftlich und mündlich

Hinweis:

Für die Prüfung fallen Prüfungskosten in der Höhe von € 340,00 an, die Zertifikatsgebühr beträgt € 50,00.

Zielgruppe

KFZ-Technik-Meister, Karosseriebautechnik-Meister einschließlich Lackierer.

Termine & Buchung

Merken
13.10.2017 - 10.02.2018 (9233017)
2.390,00 EUR
Fr 14.00-21.30, Sa 8.00-16.00
180 (Stunden) Kursdauer
Seite 1/1
05.09.2017 (79233017)
kostenlos
Do 18.00-19.00
1 (Stunden) Kursdauer
Seite 1/1

Sie haben Fragen?

Kursbuch Kontakt
Emmi PachingerTelefon: +43 5 90 90 7 - 5120
Zum Seitenanfang scrollen