Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Burgenland Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie
  •   WIFI-Kursangebot  
  •  
  •  
  •   Merkliste  

    Merklisten-Funktion nicht freigeschalten!
    Um die Merkliste verwenden zu können,
    müssen Sie sich registrieren/einloggen.

  •  
  • 0 Warenkorb  

    Hinweis: Sie haben noch keine Kurse zur Buchung vorgemerkt!

Kosmetik - Diplomlehrgang

Schönheit kommt von innen! Diese alte Volksweisheit bezieht sich auf die Heilkraft der Entspannung und die persönliche Ausstrahlung.
Binnen zwei Semestern erwerben Sie in der Ausbildung Kosmetik berufsbegleitend Kenntnisse rund um Gesichtsbehandlung, Hand- und Armpflege, Nageldesign, Herrenkosmetik und mehr.



 

Diplom

Inhalt

Die Ausbildung zur Kosmetikerin befasst sich nicht nur mit äußerlichen Anwendungen wie Schminken oder einigen oberflächlichen Behandlungen, sondern mit der Erhaltung, Wiederherstellung und Verbesserung der Schönheit des menschlichen Körpers. Ziel dieses Lehrganges ist es, kompetente Kosmetikerinnen auszubilden, die ihre Kunden ganzheitlich kosmetisch verwöhnen und beraten können. Sie erwerben alle notwendigen Kenntnisse hinsichtlich der Haut-, Körper- und Gesundheitspflege. Durch den hohen Praxisanteil im Unterricht werden Sie optimal auf die spätere Tätigkeit als Kosmetikerin vorbereitet. Die Ausbildung versucht, die Themen Kosmetik und Schönheit bewusst zu erfassen und zu gestalten und dazu beizutragen, die innere Schönheit nach außen zu kehren.


Schwerpunkte
  • Anatomie
  • Somatologie
  • Hygiene
  • Histologie
  • Physik / Chemie
  • Kräuterlehre
  • Ernährungslehre
  • Körperteilmassage
  • Apparatekunde und deren physikalische Grundlagen
  • Wirkstoffe in der Kosmetik und ihre chemische Zusammensetzung
  • Dermatologie
  • Fachkunde: Hautdiagnose, Behandlungsmethoden entsprechend den Hauterscheinungen
  • Pflegende Kosmetik (Hautbeurteilung, Hautreinigung)
  • Fruchtsäurebehandlung
  • Hand- und Nagelpflege
  • Hand- und Armpackungen
  • Enthaarung
  • Färben der Augenbrauen und Wimpern
  • Dekorative Kosmetik (Tages-, Abend- und Ball-Make-up)
  • Praktikum
  • Erste Hilfe / Unfallverhütung
  • Kaufmännisches Rechnen
  • Wirtschafts- und Rechtskunde

Lehrgangsleitung
Britta Kirchler-Mader
Dipl. Kosmetikerin


Abschluss:

Der Lehrgang wird mit einer Prüfung abgeschlossen. Bei positivem Abschluss erhalten Sie ein WIFI-Zeugnis und WIFI-Diplom. Im Anschluss an diesen Lehrgang findet die weiterführende Fachausbildung und Vorbereitung auf die Befähigungsprüfung statt.
 

HINWEIS: Die Prüfungsgebühr ist im Teilnehmerbeitrag enthalten. Bei der kostenlosen Infoveranstaltung erhalten Sie ausführliche Informationen über Inhalt, Organisation, Kursablauf und Fördermöglichkeiten. Sie haben die Möglichkeit, offene Fragen mit der Lehrgangsleitung sowie Ihrem persönlichen WIFI-Betreuer zu klären. Die Teilnahme an der Infoveranstaltung ist kostenlos. Um Anmeldung unter T: 05 90 90 7-2000 oder info@bgld.wifi.at wird gebeten.

Zielgruppe

Dieser Lehrgang bietet allen interessierten Personen ab einem Alter von 18 Jahren eine fundierte Berufsausbildung in der Kosmetik.

Termine & Buchung

Merken

Derzeit steht kein buchbarer Termin zur Verfügung!
Wir informieren Sie gerne, sobald ein neuer Kurstermin angeboten wird. Um die Erinnerungsfunktion nutzen zu können, loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich.

Seite 1/1
17.01.2018 (79207027)
kostenlos
Mi 16.00-17.00
1 (Stunden) Kursdauer
Seite 1/1
30.09.2017 - 01.12.2018 (9207017)
4.450,00 EUR
Sa 9.00-17.00
400 (Stunden) Kursdauer
Seite 1/1

Sie haben Fragen?

Kursbuch Kontakt
Maria GavendaTelefon: +43 5 90 90 7 - 5141
Zum Seitenanfang scrollen