Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Burgenland Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie
  •   WIFI-Kursangebot  
  •  
  •  
  •   Merkliste  

    Merklisten-Funktion nicht freigeschalten!
    Um die Merkliste verwenden zu können,
    müssen Sie sich registrieren/einloggen.

  •  
  • 0 Warenkorb  

    Hinweis: Sie haben noch keine Kurse zur Buchung vorgemerkt!

MSc Bilanzbuchhaltung

Auf in die Führungsebene!

WIFI - Community MSc

Inhalt

MIT BERUFLICHER PRAXIS ZUM AKADEMISCHEN ABSCHLUSS - IHR EINSTIEG IN DIE FÜHRUNGSEBENE!

Gut ausgebildete Bilanzbuchhalter sind gefragt: Sie können wirtschaftliche Vorgänge zahlenmäßig kompetent erfassen und daraus unternehmenswirksame Strategien ableiten. Für den Aufstieg in verantwortungsvolle Führungspositionen im Finanz- und Rechnungswesen sind jedoch noch zusätzliche Skills nötig. Genau diese Qualifikationen erarbeiten Sie sich im akademischen WIFI-Master-Lehrgang MSc Bilanzbuchhaltung.

Der Lehrgang im Detail
Sie absolvieren berufsbegleitend vier Semester, die insgesamt 120 ECTS entsprechen.

Semester 1 und 2:
(entfällt mit der WIFI-Bilanzbuchhalter-Prüfung)

  • Grundlagen der Buchhaltung
  • Laufende Buchungen und Abschlussbuchungen
  • Kostenrechnung und Zahlungsverkehr
  • Recht für Buchhalter
  • Bilanzierung - Grundlagen
  • Bilanzierung - Spezialfragen und Analysen
  • Kostenrechnung und Kapitalverkehr
Semester 3 und 4:
  • Selbstkompetenz und Zeitmanagement
  • Bilanzierung im betriebswirtschaftlichen Kontext
  • Unternehmenssteuerung und strategisches Controlling
  • Investition und Finanzierung
  • Bilanzierung im rechtlichen Kontext
  • Interpersonelle Kompetenz
  • Leadership
  • Master-Thesis
  • Masterprüfung

Welche Kompetenzen Sie erwerben
Mit diesem Master-Lehrgang vertiefen Sie Ihre Kenntnisse in der Bilanzierung und Rechnungslegung aus betriebswirtschaftlicher sowie rechtlicher Perspektive, werden firm in internationalem Reporting und Controlling und erweitern gezielt Ihre Selbst- und Führungskompetenz.

Welchen Abschluss Sie erlangen
Das Master Programm MSc Bilanzbuchhaltung wird in Kooperation mit der FHWien der WKW durchgeführt, die die akademische Qualität der Weiterbildung gewährleistet und Ihnen den international anerkannten Abschluss Master of Science verleiht.

Was Sie erwarten können:

  • Hohe akademische Standards in Kombination mit aktuellstem berufspraktischem Know-how.
  • Engagierte Vortragende und Trainer aus Praxis, Forschung und Lehre sowie direkt aus den Führungsetagen österreichischer Unternehmen.
  • Lebendiges und nachhaltiges Lernen: Unsere Trainer begleiten Sie mit einem Mix an innovativen, wissenschaftlich fundierten Lernmethoden dabei, Ihre persönlichen, fachlichen und kommunikativen Kompetenzen zu trainieren und weiter zu entwickeln
  • Hoher Praxisbezug: Sie lernen an Hand von persönlichen Beispielen, denn so wird sichergestellt, dass Sie Ergebnisse und Lösungen unmittelbar im Beruf umsetzen können.
  • Sie trainieren das Leren selbst und gewinnen damit Kompetenzen, die Sie für Ihre Karriere brauchen.
Hinweis: Semester 1 und 2 entfällt mit der WIFI-Bilanzbuchhalter-Prüfung!
 

Zielgruppe

Mitarbeiter aus den Unternehmensbereichen internes und/oder externes Rechnungswesen, die strategische Führungsfunktionen in ihren Unternehmen übernehmen wollen (z. B. Abteilungsleitung oder Management von Großprojekten im Bereich Controlling, Konzernrechnungslegung oder Reporting).

Voraussetzungen

Teilnahmevoraussetzungen für den MSc Bilanzbuchhaltung

Allgemeine Teilnahmevoraussetzungen:
  • mindestens sechs Jahre einschlägige Berufserfahrung - davon mindestens drei Jahre nach Abschluss der Lehrausbildung und mindestens ein Jahr Führungserfahrung
ODER
  • Studienabschluss (mindestens Bachelor) und zusätzlich mindestens ein Jahr Berufserfahrung
Voraussetzungen für den Einstieg in das 3. Semester:
  • Absolventen der Bilanzbuchhalter-Prüfung
ODER
  • der Nachweis der öffentlichen Bestellung zum selbstständigen Bilanzbuchhalter nach BibuG (inklusive der dafür notwendigen Berufspraxis)

Termine & Buchung

Merken
06.10.2017 - 05.05.2018 (3050017)
8.500,00 EUR
Fr 14.30-21.15, Sa 8.00-15.15
330 (Stunden) Kursdauer
Voraussetzungen erforderlich. Hier können Sie sich voranmelden.
Seite 1/1
25.04.2018 (73050017)
kostenlos
Mi 17.00-19.00
2 (Stunden) Kursdauer
Seite 1/1

Sie haben Fragen?

Kursbuch Kontakt
Christoph LaubnerTelefon: +43 5 90 90 7 - 5150
Zum Seitenanfang scrollen