Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Burgenland Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie
  •   WIFI-Kursangebot  
  •  
  •  
  •   Merkliste  

    Merklisten-Funktion nicht freigeschalten!
    Um die Merkliste verwenden zu können,
    müssen Sie sich registrieren/einloggen.

  •  
  • 0 Warenkorb  

    Hinweis: Sie haben noch keine Kurse zur Buchung vorgemerkt!

Werkmeisterschule

Hautnah am Bedarf der Wirtschaftspraxis zu agieren ist für die WIFIs oberstes Gebot. Dies ist auch das Leitmotiv für die WIFI Werkmeisterschulen. Sie sind - neben den Meisterprüfungsvorbereitungslehrgängen - die am häufigsten benützte Weiterbildungsschiene für Lehrabsolventen im Bereich der technisch-gewerblichen Berufe.

Die WIFI Werkmeisterschule ...

  • ... ist eine Privatschule mit Öffentlichkeitsrecht für Facharbeiter aus Gewerbe und Industrie
  • ... ersetzt in vielen Fachrichtungen die Meister- bzw. Befähigungsprüfung
  • ... ersetzt fallweise die Unternehmerprüfung (80 Stunden Zusatzkurs)
  • ... ersetzt den Fachteil der Berufsreifeprüfung
  • ... bringt dem Absolventen nach der Abschlussprüfung (Projektarbeit) ein anerkanntes Diplom nach EU-Richtlinien
  • ... berechtigt die Absolventen zur Lehrlingsausbildung
  • ... ermöglicht ein Lehramt in einer Berufsschule
  • ... ermöglicht eine Weiterqualifizierung zum Ingenieur
  • ... bringt den Absolventen attraktive Zusatzqualifikationen und anerkannte Berechtigungen

Die Organisation der WIFI Werkmeisterschule

Die WIFI Werkmeisterschule ist mit dem Beruf leicht vereinbar und dauert 4 Semester (2 Jahre), wobei der Unterricht von Mitte September bis Anfang Juli abgehalten wird.

Die Organisation der Unterrichtseinheiten in einerseits wöchentlichen Abendunterricht und andererseits auch in Blockunterricht am Freitag Nachmittag und Samstag ermöglichen einen uneingeschränkten Besuch.

Vermittelt werden neben fachlichen Qualifikationen auch persönliche und allgemeine Bildung mit Training in Gespräch- und Verhandlungsführung, Lern- und Arbeitstechnik, Mitarbeiterführung und -ausbildung und Motivation.

Fragen? Hilfe benötigt?

WIFI Kundenservice
Telefon: 0590-907-2000

Zum Seitenanfang scrollen